Das RepairCafé bleibt geschlossen

https://www.radiolippe.de/nachrichten/lippe/detailansicht/auch-stadt-lemgo-schraenkt-oeffentliches-leben-stark-ein.html

Die Stadt Lemgo hat sich dazu entschlossen, kommerzielle und öffentliche Veranstaltungen – unabhängig von der Teilnehmerzahl – bis zum Ende der Osterferien einzustellen. Dazu gehören auch Gottesdienste.

Ab morgen (14. März) wird es dazu eine Allgemeinverfügung der Stadt geben. Auch wer eine private Veranstaltung plant, wird gebeten, bis zum Ende der Osterferien am 19. April darauf zu verzichten.